Accountsicherung & Wiederherstellung auf iOS

Um dein Hoccer Konto wiederherstellen oder auf ein anderes Gerät umziehen zu lassen, ist es wichtig, dass du deinen Hoccer Account regelmäßig mit Hilfe von iTunes sicherst (Backup). Optional (empfehlenswert) kannst du deine Kontodaten auch manuell sichern. Folgend ist erklärt, wie es funktioniert.

Warum müssen meine Hoccer Daten von mir gesichert werden?

Deine Zugangsdaten

  • Deine Identität kennen wir nicht, da wir weder eine Telefonnummer, E-mail Adresse oder ähnliche Daten von dir haben. Jeder Nutzer ist für uns eine zufällig generierte Zahl, wir nennen diese User ID. Dein zufällig und automatisch generiertes Passwort ist sicher gespeichert und zwar ausschließlich auf deinem Telefon. Beides ist notwendig, um dich mit dem Server verbinden zu können.

Deine Nachrichten

  • Neben deinen Account-Informationen werden auch deine Nachrichten ausschließlich auf deinem Telefon gesichert. Ist eine Hoccer Nachricht einmal übermittelt, wird sie umgehend vom Server entfernt und kann nicht erneut abgerufen werden.

Welche Daten müssen gesichert werden?

Um bei Verlust oder dem Umzug auf ein neues Telefon alle deine Hoccer Daten behalten zu können, ist folgendes wichtig:

  • Die einmalige Sicherung deiner Zugangsdaten (Credentials) auf einem externen Speichermedium zur Anmeldung beim Server.
  • Das regelmäßige Erstellen eines Archivs (um den aktuellen Stand deiner Nachrichten zu sichern)

Zugangsdaten sowie alle Chat-Inhalte können auch mit Hilfe eines iTunes Backups gesichert werden.


ANLEITUNG Accountsicherung

Alle Kontodaten können mit Hilfe von iTunes (Backup) gesichert werden. Beim Transfer des iTunes Backups auf ein neues Gerät, werden alle zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Hoccer-Daten automatisch mit übertragen.

1. Manuelle Sicherung deiner Zugangsdaten (Credentials)

So geht’s:

  1. Öffne dein Hoccer Profil und klicke „bearbeiten“
  2. Wähle „Zugangsdaten exportieren“ und gebe ein beliebiges Verschlüsselungskennwort. Dieses unbedingt gut merken oder sicher speichern!
  3. Nun wurden deine Zugangsdaten in das Dokumentenverzeichnis von Hoccer exportiert. Mit Hilfe von iTunes kann die Datei credentials.json nun auf einem externen Speichermedium gesichert werden.

  4. Verbinde dein Telefon mit iTunes
  5. Exportiere die Datei „credentials.json“ über die iTunes Dateifreigabe nun auf deinen PC oder Mac.

2. Manuelle Sicherung deiner Nachrichten (Archivieren)

  1. Öffne dein Hoccer Profil und klicke „bearbeiten“
  2. Wähle „Archiv anlegen“ und „archivieren“. Dies kann je nach Datenmenge einige Minuten in Anspruch nehmen und die doppelte Menge an Speicherplatz der App in Anspruch nehmen.

Nun wurde eine Archivdatei mit allen Inhalten erstellt. Diese kannst du nun über die iTunes Dateifreigabe auf deinem Mac oder PC sichern. Die zugehörige Datei nennt sich default.hciarch.

Unbedingt beachten!: Wurde das Archiv nicht exportiert oder über ein iTunes Backup gesichert, befinden es sich nach dem Löschen von Hoccer nicht mehr in der Dateifreigabe bzw. auf deinem Gerät. Somit lassen sich deine Nachrichten nicht wieder herstellen.


ANLEITUNG Wiederherstellung

Du kannst dein Hoccer Konto mit Hilfe von iTunes auf ein neues Gerät übertragen.

Manueller Import der Zugangsdaten

Die Zugangsdaten beinhalten auch alle aktuellen Freunden und Gruppenmitgliedschaften. So funktioniert es:

  1. Installiere Hoccer auf deinem neuen Gerät
  2. Erstelle ein neues Profil
  3. Importiere mit Hilfe der iTunes-Funktion iTunes Dateifreigabe die Datei „credentials.json“in Hoccer
  4. Öffne das Profil und wähle bearbeiten und „Zugangsdaten importieren“
  5. Gebe dein Verschlüsslungskennwort ein und wähle „importieren“
  6. Starte die App neu.

2. Manueller Import eines Archivs

  1. Installiere Hoccer auf deinem neuen Gerät
  2. Importiere mit Hilfe der iTunes-Funktion iTunes Dateifreigabe die Datei default.hciarch in Hoccer
  3. Öffne dein Hoccer Profil und wähle „bearbeiten“
  4. Wähle „Archiv importieren“ und bestätige die Auswahl
  5. Starte Hoccer nach Abschluss des Imports neu.

Nun ist dein Hoccer-Account wieder hergestellt. Bitte beachte, dass dein iOS Archiv nicht auf ein Android Gerät übertragen werden kann. Auch kannst du kein Android Backup auf deinem iOS Gerät importieren.